Sie befinden sich hier: Chronik / Saison 2016/17
Friday, 17.08.2018

Saison 2016/17

Nach dem nun auch die letzten Pokalspiele – durchaus erfolgreich – absolviert wurden, können die Neugersdorfer Handballer auf eine Saison mit Höhen und Tiefen zurückschauen.

Unsere 1. Männermannschaft errang einen 7. Platz in der  Verbandsliga Sachsen Ost, was wegen Verletzungen wichtiger Spieler ein gutes Abschneiden bedeutet.

Die 1. Frauenmannschaft war in der Ostsachsenliga mit 36 : 0 Punkten klarer Spitzenreiter und nimmt als Ostsachsenmeister den Aufstieg in die Verbandsliga wahr!

Die 2. Männermannschaft belegte in der Ostsachsenklasse Platz 4, was auch der komplizierten Personalsituation geschuldet ist.

Die 3. Männermannschaft erzielte  in der Oberlausitzliga mit einem Punkt weniger hinter OHC Bernstadt Platz 2.

Die 2. Frauenmannschaft hatte in der vergangenen Saison leider wenig Erfolg in der Westlausitzliga. Mit 4 : 20 Punkten lagen 3 Mannschaften auf den Plätzen 5, 6 und 7. Lediglich eine bessere Tordifferenz sicherte den Frauen Platz 5. Wir hoffen, dass sich das Team in der kommenden Saison wieder auf die Erfolgsspur findet.

Auch die A-Jugendlichen, in einer Spielgemeinschaft mit Eibau in der Ostsachsenliga gestartet, hatten einen schweren Stand und konnten nur Platz 5 belegen. Im Ostsachsencup lief es etwas besser mit Platz 3. Diese Spielgemeinschaft wird es in der kommenden Saison nicht mehr geben.

Wesentlich erfolgreicher agierten dagegen unsere männlichen B-Jugendlichen! Nach schon fast krimireifen Duellen gegen NSV Gelb-Weiß Görlitz konnte das Team den Ostsachsenmeistertitel holen! Die gleichaltrigen Mädchen belegten in der Ostsachsenliga einen beachtlichen 4. Platz von 10 Teams. Im HVS Pokal reichte es leider nicht für die Endrunde.

Die C-Jungen konnten in der Oberlausitzliga den 3. Platz erreichen, die gleichaltrigen Mädchen in der Westlausitzliga Platz 2. Das Team der weiblichen C-Jugend erreichte auch bei der Ostsachsenmeisterschaft diesen Rang.

Die männlichen D-Jugendlichen wurden Vizemeister in der Oberlausitzliga und bei der Ostsachsenmeisterschaft! Unsere D-Mädchen – in der Sachsenliga spielend, sorgten für Furore! In dieser mit starken, namhaften Teams besetzten Spielklasse errangen sie BRONZE und die gleiche Medaille im HVS-Pokal! Glückwunsch an die Mädchen und das Trainerteam!

Die männlichen E-Jugendlichen wurden Vizeoberlausitzmeister, die Mädchen 4. in der Westlausitzliga. Die gleichen Platzierungen gab es auch bei der Ostsachsenmeisterschaft.

Die F-Jugend, die zu Saisonbeginn einen sehr schweren Start hatte, entwickelte sich zu einem guten Team aus 15 Kindern und holte in der Oberlausitzliga die Bronzemedaille.